Willkommen

Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Kirchenkreises Augsburg und Schwaben. Sie finden Informationen über den Kirchenkreis und das evangelische Schwaben, über Aktivitäten und aktuelle Fragen der evangelischen Kirche in dieser Region. Von den Urlaubsregionen im Allgäu und am Bodensee bis zum Ries mit seinen traditionsreichen Gemeinden, vom geschichtsträchtigen Augsburg bis nach Neu-Ulm, der jungen Stadt an der Donau, erwarten Sie eine bunte und reiche Vielfalt an kirchlichem Leben und die Begegnung mit Menschen ganz unterschiedlicher Prägung. Darüber hinaus können Sie sich über wichtige Ereignisse und ausgewählte Termine im Kirchenkreis informieren.

Ihr Axel Piper

Aktuelles

Ulrich Gampert, evangelischer Pfarrer, sitzt vor Verhandlungsbeginn auf seinem Platz.
Bildrechte: dpa

Regionalbischof Piper äußerte sich gegenüber der Augsburger Allgemeinen im Gespräch zum Fall Gampert:

"Ich bin sehr erleichtert! Ich bedauere, aber dass kein Grundsatzurteil zum Kirchenasyl gefallen ist. Die Pfarrerinnen und Pfarrern, die Kirchenasyl gewehren sind und bleiben verunsichert. Ich wünsche mir für die Kirchengemeinden und Hauptamtlichen Rechtssicherheit."

Hintergrund:

RB Piper mit Rektor Dr. Colditz in St. Anna
Bildrechte: KK Augsburg

In St. Anna in Augsburg ist am Samstag Jens Colditz als neuer Rektor der Augsburger Evangelischen Diakonissenanstalt (Diako) eingeführt worden. Der 55-jährige Pfarrer ist Nachfolger von Heinrich Götz, der das Diako 19 Jahre lang geleitet hatte. Im Gottesdienst segneten Regionalbischof Axel Piper und der Münchner Oberkirchenrat Detlev Bierbaum den neuen Rektor ein.

RB Piper zieht zusammen mit OKR Reimers in Landshut ein
Bildrechte: BR

Die evangelisch-lutherische Kirche in Bayern bekommt am 15. September einen neuen Regionalbischof. Der bisherige Schwabacher Dekan Klaus Stiegler wurde in einem Festgottesdienst von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in sein neues Amt als Regionalbischof von Regensburg eingeführt. Vor allen Regionalbischöfinnen und Regionalbischöfen,Dekaninnen und Dekanen, Pfarrerinnen und Pfarrern des Kirchenkreises Regensburg und einer großen Festgemeinde hielt Klaus Stiegler seine Antrittspredigt: Unter dem Leitsatz „Weil wir das Leben lieben".

Regionalbischof Axel Piper weihte am Sonntag, den 15. September das Gemeindehaus in Reutti in einem festlichen Gottesdienst wieder ein.

In seiner Predigt lobte RB Piper die Kirchengemeinde für ihr Engagement. "Sie haben ein wunderschönes Gemeindehaus aus Stein renoviert. Dass es ein Haus der lebendigen Steine, der Inspiration, ein Haus Gottes ist und bleibt, dazu braucht es Sie alle, die Sie Gemeinde und Kirche sind mit Ihren vielfältigen geistvollem Engagement:

RB Piper mit Ehefrau beim Empfang der Stadt Nördlingen mit Oberbügermeister Hermann Faul um Stadtmauerfest
Bildrechte: KK Augsburg

"Es ist faszinierend, was die Nördlinger zu diesem Fest alles auf die Beine stellen!", so Axel Piper im Gespräch mit Oberbürgermeister Hermann Faul. Regionalbischof Piper war neben Ministerpräsident Dr. Markus Söder einer der Ehrengäste der Stadt Nördlingen beim 13. Stadtmauerfest, das von 6.-8. September stattfand.

Beim Historischen Umzug wurden am Sonntag wurden zahlreiche Szenen aus der Stadtgeschichte dargestellt und insbesondere die Rolle der evangelischen Kirche in Nördlingen beschrieben.

RB Piper auf KonfiCamp in Grado - Zelte im Hintergrund
Bildrechte: KK Augsburg

Regionalbischof Axel Piper besucht vom 12.-14. August die Augsburger in Grado, um eines der herausragenden Projekte von Konfirmandenarbeit in Bayern noch besser kennenzulernen.

„Es ist faszinierend – jetzt hier vor Ort – das zu erleben, wovon so viele Jugendliche schwärmen, denen ich schon in Augsburg begegnet bin.“

Die Zeltstadt an der italienischen Mittelmeer-Küste ist für elf Tage Zentrum von rund 300 Jugendlichen aus dem Dekanat Augsburg für Lernen und gemeinsames Leben, was Glaube für das eigene Leben bedeuten kann.

RB Piper Aussendung KonfiCamp Augsburg vor St. Ulrich und Afra
Bildrechte: KK Augsburg

Regionalbischof Axel Piper entsendet über 300 Mitarbeitende. Die Sommerferien sind da und viele Konfirmanden im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Augsburg freuen sich auf das KonfiCamp in Grado an der italienischen Adria. Auch die 300 ehren– und hauptamtlich Mitarbeitenden sind startklar. Sie haben die Abläufe geplant, kreative Ideen entwickelt, Speisepläne geschrieben und Material gepackt.

Aylin Karabulut und Preisträgerin Dr. Christine Lang
Bildrechte: Stadt Augsburg: Klaus Satzinger-Viel

Als Mitglied der Jury des Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2019 verlieh Regionalbischof Piper am 15. Juli den Preis an Dr. Christine Lang (Osnabrück) für ihre Dissertation über Diversität in städtischen Verwaltungen. Aylin Karabulut (Duisburg-Essen) erhält den Förderpreis für ihre Masterarbeit über Rassismuserfahrungen in der Schule. Die feierliche Preisverleihung fand im Goldenen Saal des Rathauses der Stadt Augsburg statt. 

Piper mit Barber-Angels am Gleis 1
Bildrechte: KK Augsburg

Nicht jeder hat genügend Geld, um sich regelmäßig die Haare schneiden zu lassen. „Barber Angels Brotherhood“ sind am Montag, den 1. Juli in Augsburg gewesen. In dem gemeinnützigen Verein haben sich deutschlandweit Friseure organisiert, die nebenbei bedürftigen Menschen die Haare schneiden, ehrenamtlich und kostenfrei. Der Andrang am Bahnsteig, wo auf Holzstühlen die Haare der Kunden geschnitten werden, war groß.

Gottesdienst mit luv auf dem Bodensee
Bildrechte: Axel Moelkner-Kappl

„Luv ahoi!“ Unter diesem Motto hat die Jugendkirche Luv Junge Kirche Lindau am Freitag, 10. Mai, zu einem Jugendgottesdienst auf dem Bodensee eingeladen. Mehr als 130 junge Menschen und Gäste wurden um 18 Uhr auf der Wiese hinter der Spielbank von Diakon Tobias Bernhard begrüßt. Nach einem ersten Lied der Luv-Band an Bord der „Bayern“ setzten sich die Besucher ausgeteilte Kopfhörer auf: Alle Gäste waren eingeladen, eine halbe Stunde den Impulsen der Jugendlichen zu lauschen und über den „Kurs des Lebens“ nachzudenken, heißt es in einer Mitteilung der Jugendkirche.