Vereint in der Ohnmacht am Karfreitag

Augsburger Bischöfe vor St. Ulrich und Afra im Garten
Bildrechte: KK Augsburg

Bertram Meier und Axel Piper in ökumenischer Andacht

Regionalbischof Piper hat zusammen mit Bertram Meier, dem Apostolischen Administrator und ernannten Bischof von Augsburg für Karfreitag
eine Andacht in Form eines Gespräches über die Bedeutung Karfreitags in diesem Jahr aufgenommen.

Das spezielle Format, das es so noch nie gab, zeigt die tiefe Verbundenheit beider großen Kirchen und ihrer Vertreter in Augsburg und Schwaben und vor allem die Verbindung in und durch Jesus Christus am Kreuz.

„Es ist für mich etwas Besonderes“, so Regionalbischof Piper, „dieses Jahr mein Karwochenende so zu beginnen. Im Gespräch mit Bertram Meier wurde für mich wieder deutlich, dass uns gerade jetzt - im Leid und Leiden - vielmehr verbindet und wir dieses Gefühl von Ohnmacht im Glauben und im Leben nur gemeinsam überwinden können.“

Die Sendung wird bei a.tv am Karfreitag um 18.00 Uhr ausgestrahlt und
ist bei YouTube im Channel von Regionalbischof Axel Piper
unter folgendem Link.