Einführung von Bischof Kevin Strickland

RB Piper segnet Bischof Strickland ein
Bildrechte: KK Augsburg und Schwaben

Am 5. Oktober wurde um 14.00 Uhr der neue Bischof Kevin Strickland eingeführt. Er ist nun der Bischof der Partnersynode des Kirchenkreises. Als Leiter der Southeastern Synod ist Strickland nun Bischof für die Staaten Tennessee, Alabama, Georgia und Mississippi.

Die feierliche Einführung in Atlanta wurde in der St. Philipps Cathedral der Episcopal Church of Atlanta mit großem Orchester, diversen Chören und in Anwesenheit beinahe aller Bischöfen der ELCA celebriert.